Licht an im Luisenpark

21
Jan
2016

Nach der großartigen Premiere im vergangenen Winter erstrahlt der Luisenpark auch 2016 wieder in buntem Licht: die Winterlichter leuchten ab Samstag wieder für vier Wochen.

23.230 Menschen machten sich im vergangenen Jahr nach Einbruch der Dunkelheit auf den Weg in Mannheims größte Parkanlage, um die bunten und einfallsreichen Lichtinstallationen zu bewundern. Ein voller Erfolg, über den wir damals ausführlich berichtet haben.
Der „Herr des Lichts“, Wolfgang Flammersfeld, verwandelt den Luisenpark ab Samstag in ein Lichtermeer. Garniert mit Kunstobjekten und musikalischer Untermalung zeigt sich Mannheims beliebter Stadtpark so von einer gänzlich anderen Seite, die selbst mehrfache Besuche lohnt.
Bis 21. Februar ist das farbenfrohe Spektakel geplant, Sonntag bis Donnerstag bis 21 Uhr, Freitag und Samstag sogar bis 22 Uhr. Der Eintritt kostet 6,00 Euro, Jahreskarteninhaber und Begünstigte zahlen 4,00 Euro, Kinder 3,00 Euro.

Auf geht’s in den Luisenpark – wir empfehlen den Besuch unbedingt!

 

Unsere Galerie von den „Winterlichtern 2015“

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar