Podcast: Wieso Politik?

15
Jul
2021

Isabel Cademartori kandidiert für SPD Mannheim für den Deutschen Bundestag. Politik begleitet die 33-Jährige allerdings schon ihr ganzes Leben irgendwie.

Wieso das so ist? Der Großvater war Wirtschaftsminister in Chile, sie selbst ist in Deutschland geboren, in Chile aufgewachsen, in Deutschland wiederum erwachsen geworden und mittlerweile in Mannheim fest verwurzelt. Doch wie beeinflusst ihre Vita ihre Sicht auf Politik, wie blickt sie auf die aktuelle Politik und warum ist die SPD aller Unkenrufe zum Trotz ihre politische Heimat?

Diese Fragen klären wir in der neuesten Folge von „MANNHEIMAT on air“. Anfang der Woche habe ich mich mit Isabel zum Gespräch getroffen, um über sie, Politik und natürlich Mannheim zu sprechen. Da uns beide die Themen am Herzen liegen, ist das Gespräch schnell 90 Minuten lang geworden – und das ist nur der offiziell aufgezeichnete Teil.
Deswegen habe ich mich entschieden, daraus zwei Teile zu machen und diese als Einzelfolgen zu veröffentlichen. Heute geht es also los mit Teil 1: „Wieso Politik“, in dem Isabel und ich über ihre Vita, ihre Einstellung und Sicht auf die Politik und die aktuelle Situation der SPD sprechen. Im zweiten Teil, der nächste Woche folgt, geht es dann fast ausschließlich um Mannheim und die Themen, die die Quadratestadt betreffen.

Reinhören lohnt sich, es gibt viel starke Meinung und Reflektion von Isabel und für Euch die Möglichkeit, die Kandidatin der SPD besser kennenzulernen.
Jetzt aber rein und viel Spaß mit der Doppelfolge mit Isabel Cademartori.

 

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar